X
  GO

Fernleihe

Sach- und Fachbücher, die in der Stadtbibliothek Bocholt nicht vorhanden sind, können wir für Sie aus anderen Bibliotheken in Deutschland entleihen. Voraussetzung ist, dass das gewünschte Buch älter als 6 Monate ist und mehr als 15 Euro kostet.

Auch Zeitschriftenaufsätze können als Kopie bestellt werden. Ausgenommen von der Fernleihe sind Musik-CDs, Patentschriften, Normen und Romane. Es dauert im Durchschnitt 2 Wochen bis das Medium da ist. Sie werden benachrichtigt, sobald Ihre Bestellung eingetroffen ist. Die Leihfrist beträgt in der Regel 28 Tage, sie wird allerdings von der Bibliothek bestimmt, der das Buch gehört. Aufsatzkopien brauchen nicht zurück gegeben zu werden.

Wenn Sie sich mit Ihren Leserdaten auf der Seite www.digibib.net einloggen, können Sie auch selbst Bestellungen aufgeben. Sie benötigen pro Bestellung eine Transaktionsnummer (TAN), die Sie in der Stadtbibliothek erhalten. Auch Medien, die Sie selbst bestellen, müssen den oben genannten Richtlinien entsprechen. Sie werden ebenfalls zu uns geliefert.

Jede Bestellung kostet 3 Euro, egal ob wir die Bestellung für Sie aufgeben oder ob Sie selbst bestellen.

 

 

Ansprechpersonen:

Marita Wormland und Martin Wintermeier
Hindenburgstraße 5
46395 Bocholt

Telefon: 02871 2589-0

fernleihe@mail.bocholt.de