X
  GO

Die Stadtbibliothek Bocholt bietet regelmäßig verschiedene Veranstaltungen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an. Neben den festen Bastelnachmittagen am Mittwoch, finden in regelmäßigen Abständen Lesungen und Sonderveranstaltungen statt. Bei allen Veranstaltungen sind aktuell Anmeldungen nötig, vor Ort, telefonisch unter 02871 2589-104 oder per Mail an stadtbibliothek@bocholt.de.
Grundsätzlich gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung (Maskenpflicht, Hygieneabstand etc.), bei einzelnen Veranstaltungen, die außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek stattfinden, gilt die 3G-Regelung. Entsprechende Nachweise mit dazugehörigem Lichtbildausweis werden vor den Veranstaltungen kontrolliert. Einen Hinweis auf die 3G-Regelung entnehmen Sie den jeweiligen Veranstaltungsinfos (s.u.).

Unsere nächsten Veranstaltungen:

11. bis 22.10.2021 | Herbstferienprogramm der Stadtbibliothek Bocholt | Es gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung

In den Herbstferien haben wir fast jeden Tag eine Veranstaltung. Alle Infos zu den Veranstaltungen finden Sie auf unseren Social Media-Kanälen oder vor Ort.

Anmeldungen über stadtbibliothek@bocholt.de oder telefonisch unter 02871 2589 104 oder 02871 2589 0.

 

Cover des Buches Nur ein Tag23.10.2021 | Bocholt liest – Lesung „Nur ein Tag“ mit Magdalena Freund
11 Uhr | Stadtbibliothek Bocholt: Futura| Eintritt: Frei | Für Kinder ab 6 Jahren geeignet | Es gilt die 3G-Regelung

  • Die Bocholter Künstlerin Magdalena Freund liest in Kooperation mit OMEGA e.V. aus dem außergewöhnlichen Bilderbuch
    „Nur ein Tag“ von dem prämierten Kinderbuchautor Martin Baltscheit. In der wunderschönen Geschichte werden das Wildschwein
    und der Fuchs unerwartet Zeugen, wie eine bezaubernde Eintagsfliege schlüpft. Nun haben die beiden ein Problem:
    Wer bringt ihr bei, dass sie nur einen Tag zu leben hat? Mit viel Lebensmut, Esprit und Fröhlichkeit wird in diesem Buch
    die eigentliche ernste Thematik „Sterben“ umschrieben.
  • Anmeldung über stadtbibliothek@bocholt.de erforderlich



10.11.2021 | Bocholt liest – Lesung „Rheinblick“ mit Brigitte Glaser
19:30 Uhr | Stadtbibliothek Bocholt: Bücherturm 2. OG| Einlass: 19 Uhr | VVK: 9€/AK 10€ | Es gilt die 3G-Regelung

  • Autorin Brigitte Glaser stellt ihren Roman „Rheinblick“ vor. Die Schriftstellerin eroberte mit ihren Romanen die Spiegel-Bestsellerlisten.
    Ihre Romane haben historisch-gesellschaftliche Bezüge und verbinden Fiktion mit politisch-historischen Hintergründen.
  • Anmeldung über stadtbibliothek@bocholt.de erforderlich